Pädagogischer Tag 2022

Wege aus dem Hamsterrad - Resilienz in der Schule

Ein Tag mit
Miksch.png

Pädagogischer Tag 2022

arrows-6402051_1920.jpg

Am 9. Mai 2022 hatte das Kollegium der Grundschule Köppern einen pädagogischen Tag mit Frau Prof. Dr. Antje Miksch von der Pädagogischen Hochschule Heidelberg zum Thema

Wege aus dem Hamsterrad - Resilienz in der Schule

Zu den Seminarschwerpunkten gehörten Resilienz, Lehrergesundheit, Selbstfürsorge, Achtsamkeit, Gesundheitsförderung im Kollegium und schulisches Gesundheitsmanagement.

Frau Prof.Dr.Antje Miksch, von der Pädagogischen Hochschule Heidelberg, ist eine exzellente Fortbildnerin, die es ganz wunderbar verstanden hat, uns zu Beginn eine Einführung in die Thematik und theoretische Grundlagen und Definitionen zu geben und anschließend einen Überblick über Methoden, Strategien und Verhaltensoptionen für die Praxis im Unterricht und im Alltag. Diese können wir nun nicht nur individuell anwenden, sondern auch für alle in unserer Schule implementieren. Denn klar ist, dass Resilienz die beste Burnout-Prophylaxe für einzelne Lehrer und Lehrerinnen, aber auch für die Organisation Schule ist.

Wie resilient wir sind, d.h. wie erfolgreich wir mit Belastungen und negativen Folgen von Stress umgehen, ist aber zum Glück weder angeboren noch Zufall. Vielmehr kann man das jederzeit erlernen und trainieren, und zwar für sich, aber auch als Kollegium. Wir haben ein vielseitiges Methodenspektrum, das neben kurzen theoretischen Sequenzen von kreativen Methoden über Entspannungsübungen, Selbstreflexion bis zum Selbstcoaching reicht, kennen gelernt und viele praktische Übungen gemacht. Wir haben erfahren, wie man Ressourcen aktiviert, um Stress zu bewältigen und haben zudem gelernt, wie das ganz praktisch geht.

Es war ein sehr informativer und gehaltvoller Tag, mit vielen Anregungen und Denkanstößen in einer sehr angenehmen Atmosphäre und einem optimalem Theorie- und Praxisanteil mit zahlreichen Tipps, Hinweisen und Beispielen, die das Kollegium direkt in die Unterrichtspraxis und ihren Alltag übernehmen kann.