AGs

Programmier AG

Kindern das Programmieren auf spielerische Weise beibringen

 

Für alle, die Spaß am Programmieren haben und schon immer mit einem Roboter arbeiten wollten: die Programmier AG findet einmal wöchentlich, in der 6. Stunde, im Musikraum, statt und startet ab dem 11.02.2020.

Es nehmen Schülerinnen und Schüler aus den 2., 3. und 4. Klassen daran teil.

Bee-Bot.jpeg

Bee-Bots sind programmierbare Bodenroboter für Kinder im Alter ab ca. 5  Jahren. Sie ermöglichen den Kindern, spielerisch etwas über die Richtungssteuerung von Robotern zu lernen und unterstützen so eine einfache Einführung in die Robotik.

Aufgrund seines freundlich-bunten Bienenkostüms spricht der Bee-Bot Kinder unmittelbar an. Das Gerät ist robust und groß gebaut, um insbesondere jüngeren Kindern eine sichere, einfache Bedienung zu ermöglichen.

Der Bee-Bot kann über Tasten auf seinem Rücken gesteuert werden. Dabei bieten die Tasten über Pfeile unterschiedliche Bewegungs-Richtungen an. Die Bewegung des Bee-Bot kann in Einzelschritten eingegeben oder im Rahmen von kompletten Abläufen auf dem Bee-Bot hinterlegt werden.