Bildung kommt ins Gleichgewicht

Das Projekt "Schnecke":
ein Gleichgewichtsprogramm für mehr Lernfreude und bessere Schulnoten

Seit einigen Jahren haben wir in allen Klassenstufen das Gleichgewichts- programm zur Lernunterstützung „Bildung kommt ins Gleichgewicht“ integriert.

Bildung kommt ins Gleichgewicht Grundschule Köppern

Hintergrund ist die Erkenntnis, dass zunehmend mehr Kinder von Gleichgewichtsschwierigkeiten betroffen sind und dies eine Auswirkung auf ihre Zensuren zeigt.

Das Projekt „Schnecke“ pflegt das Gleichgewicht und fördert so Konzentration und  Lernmöglichkeiten der Schülerinnen und Schüler.

In einem 5stufigen Programm beginnen wir bereits in der E1 damit, jeden Morgen nicht nur uns, sondern auch unser Knie zu begrüßen. Schritt für Schritt werden die weiteren Übungen in den Unterricht integriert und dann in jeder höheren Jahrgangsstufe anspruchsvoller gestaltet.

press to zoom
press to zoom
press to zoom