Kleine Geschichte unserer Schule

Was unsere Schule schon so alles erlebt und wie sich sich entwickelt hat -
ein kleiner Einblick.
Geschichte Grundschule Köppern

Verleihung "Goldenes Siegel Internet-ABC-Schule"

Zweiwöchiges Tennis Camp mit Frau Conny Stetzer (DTB-Trainerin des Jahres 2021)

Musicalprojekt mit der Musikschule Friedrichsdorf e.V. "Ritter Rost u. das Gespenst"

2022

Zertifikat "Internet-ABC-Schule 2020"

Schulschließung am 16.03.2020 aufgrund der Corona Pandemie

Fortsetzung der Teilnahme der SL an der Fortbildungsreihe "Schule im Wandel" 

Erfolgreiche Zertifizierung dreier Kolleginnen in ETEP

  (Entwicklungstherapie / Entwicklungspädagogik) 

2020

Zertifikat "Internet-ABC-Schule 2018"

Qualifizierung zu "Medienschutzberater/-innen an hessischen

Grundschulen und Förderschulen"
Musicalprojekt mit der Musikschule Friedrichsdorf e.V. "Sammy"

Grundschule Köppern verteidigt erneut den Hessentitel im Rope Skipping

2018

Zertifikat "Internet-ABC-Schule 2016"

Erstellung des Curriculums im Fach Religion
Musicalprojekt mit der Musikschule Friedrichsdorf e.V. "Ritter Rost" 

Grundschule Köppern wird Hessenmeister im Rope Skipping 

2016

Teilnahme an der Fortbildungsreihe

"Kompetenzorientierter Unterricht in der Grundschule"

Teilnahme am Musikprojekt "Primacanta"

2014

Teilnahme am Projekt der AOK "Bildung kommt ins Gleichgewicht" ("Schnecke")

2012

Neugestaltung des Werkraums
Handball AG
Zertifikat "Gesundheitsfördernde Schule"

2010

Zertifikat "Spielen macht Schule"

und "Klasse 2000"Teilzertifikat "Bewegung"

Verleihung der Plakette "MUS-E Schule"

Erstellung des Schulcurriculums Methodenkompetenz

2008

Die ersten drei Gruppen der Hausaufgabenhilfe

nehmen ihre Arbeit auf

2006

Fertigstellung des ersten Schulprogramms

2002

Einrichtung des Computerraums

2000

Eröffnung der Schülerbücherei  

1996

Die Schule heißt nun "Grundschule Köppern"

1984

Einweihung des neuen Schulgebäudes;

Teilnahme von vier Lehrkräften an einem Computerlehrgang

1973

Die Schule wird Ausbildungsschule.

Erster Frühenglischunterricht ab Klasse 3 wird eingeführt.

Der "Verein der Freunde und Förderer der Volksschule Köppern"

wird gegründet.

1967

Die Schule heißt "Volksschule Köppern" und erhält einen Rektor.

1929

Auf der Eselswiese wird ein zweites Schulgebäude errichtet.

1902

Ein Köpperner Schulhaus steht in einer Hofreite

auf der nördlichen Seite der Hauptstraße.

18.JH
2021

Zertifikat "Internet-ABC-Schule 2021"

Vom 11.01.2021 Distanz- und Wechselunterricht bis 16.05.2021

Digitale Ausstattung mit WLAN, 18 ActivPanels und 102 iPads

Musicalprojekt mit der Musikschule Friedrichsdorf e.V. "Ritter Rost u. das Gespenst"

Fortsetzung der Teilnahme der SL an der Fortbildungsreihe "Schule im Wandel" 

Digital Truck des HKM zu Gast in der Grundschule Köppern

2019

Zertifikat "Internet-ABC-Schule 2019"

Teilnahme an der ETEP Zertifizierung

(Entwicklungstherapie / Entwicklungspädagogik)

Teilnahme der SL an der Fortbildungsreihe "Schule im Wandel"

Teilnahme des Fördervereins an der 750-Jahr-Feier Köppern mit Stand und Kinderflohmarkt

Grundschule Köppern wird zum 4. Mal Hessenmeister im Rope Skipping 

2017

Teilnahme an der Fachberatung Medienbildung
Teilnahme am Projekt "Die Klimaexperten"

Musicalprojekt mit der Musikschule Friedrichsdorf e.V. "Sammy"

Gemeinsame Fortbildung von Kitas und Grundschule zum Bildungs- und Erziehungsplan

Jubiläumsfeier "10 Jahre Forscherwerkstatt"

Grundschule Köppern verteidigt den Hessentitel im Rope Skipping 

2015

Teilnahme an der Fortbildungsreihe

"Auf dem Weg zur inklusiven Schule"

Musicalprojekt mit der Musikschule Friedrichsdorf e.V. "Ritter Rost"
Erstellung des Curriculums im Fach Mathematik

2013

Umgestaltung des Innenhofes
2. Schulinspektion und Fortschreibung des Schulprogramms

Projektwoche "Zirkus Köpperlino" zum 40-jährigen Bestehen des neuen Schulgebäudes

Zertifikat Erneuerung "Gesundheitsfördernde Schule" 

2011

Inklusive Beschulung beginnt
Teilnahme am Modellprojekt Qualifizierte Schulvorbereitung

mit beiden Kitas

2009

1. Schulinspektion

Gemeinsame Fortbildung von Kitas und Grundschule

zum Bildungs- und Erziehungsplan

Fortschreibung des Schulprogramms 

2007

Aufbau einer Forscherwerkstatt

Neugestaltung der Bücherei

Sie erhält den Namen "Astrid Lindgren Bücherei"

2004

Ende der  Sanierungsarbeiten am Schulgebäude

und an der Turnhalle mit offizieller Einweihung

2001

Beginn der Sanierungsarbeiten am Schulgebäude

1998

25-jähriges Bestehen des neuen Schulgebäudes      

1989

Einrichtung einer Betreuungsgruppe    

1980/81

Umgestaltung des Schulhofes durch Eltern und Kollegium

1970

Der Hauptschulzweig wird nach Friedrichsdorf verlegt,

die Schule erhält den Status einer Grundschule.

Die Eingangsstufe wird als Schulversuch eingerichtet und heißt

"Primarstufenschule Köppern".

1950

Die Schule wird saniert und erhält im Keller ein "Volksbad".

1912

Die Köpperner Schule erhält eine erste Lehrerinnenstelle.

1845

Im neuen Rathaus neben der Kirche gab es einen zweiten Schulsaal und eine Lehrerwohnung.

1649

Erste urkundliche Erwähnung einer Schule in Köppern