AGs

Medienschutz AG

Chancen und Risiken der Medienwelt kennen lernen

 

Seit dem Schuljahr 2018/2019 bieten wir an unserer Schule erstmals eine Medienschutz-AG für die vierten Klassen verpflichtend für alle Kinder an. Diese baut auf den Inhalten unserer Computer-AG auf. Das Wissen der Kinder über die Medienwelt soll vertieft und weiterentwickelt werden.

Grundgedanke der Medienschutz-AG ist es, den Kindern spielerisch und praxisnah Chancen aber auch Risiken unserer Medienkultur aufzuzeigen. In diesem Kontext sollen sie eine angemessene Handhabung mit den Medien kennen lernen und dafür sensibilisiert werden.

Ein Modul aus der Medienschutz AG ist z.B. :

Tipps und Tricks für gute Profilfotos

  • Die gemachten Fotos können mit einem Programm / einer App bearbeitet / verfremdet werden.

  • Die Person kann von hinten fotografiert werden.

  • Es können Gegenstände / Dinge aus der Natur / Landschaften fotografiert werden.

  • Man kann das Gesicht verdecken z.B. mithilfe von Masken, Schals, Tüchern, Brillen, Gegenständen.

  • Man kann sich verkleiden (Perrücken, Kostüme).

  • Es können Körperteile, z.B. Hände und Füße fotografiert werden.

  • Hände können z.B. mit Tattoostiften bemalt und verziert werden.

  • Es können selbstgemalte Bilder fotografiert werden.

  • Man kann sich hinter eine Tafel stellen, ein Bild auf die Tafel malen und dann ein Foto vom Gesamtbild knipsen.

  • An sonnigen Tagen können Schattenbilder gemacht werden.

  • Trickbilder können erstellt werden, bei denen es aussieht, als würde z.B. ein Baum auf der Hand stehen.

  • Haustiere und / oder Kuscheltiere können fotografiert werden.

Hier einige kreative Beispiele unserer Schülerinnen und Schüler:

Mehr anzeigen

Kontakt

© Copyright  2017-2020

Grundschule Köppern

Letztes Update: 05.07:2020

Fon: 06175 3123 - Fax: 06175 941608

E-Mail: verwaltung[a]koe.hochtaunuskreis.net

Dreieichstraße 24

61381 Friedrichsdorf