Forscherwerkstattfest

Jubiläum:
Wir feierten gleich doppelt mit euch:
10 Jahre Forscherwerkstatt und
50 Jahre Förderverein

 

Am Nachmittag des 24. Novembers 2017 öffneten wir von 15:30 Uhr bis 17:30 Uhr noch einmal unsere Türen, um das 50-jährige Bestehen des Vereins Freunde und Förderer der Grundschule Köppern sowie das 10-jährige Jubiläum unserer Forscherwerkstatt zu feiern. Neben Auftritten von Kindern unserer Schule mit zwei gedichteten Forscherwerkstatt-Liedern, stand das Experimentieren, Ausprobieren und Forschen im Vordergrund. Die Lehrkräfte jeden Jahrgangs haben vielfältige Versuche und Experimente vorbereitet, die sich eines regen Zuspruchs erfreuten.  Im Musikraum konnten die Kinder und die Erwachsenen eine "Wurfgeschossmaschine" zuerst bastelt und danach bei einem Wettbewerb mitmachen. Der weiteste Wurf eines jeden Jahrgangs wurde zum Schluss in einer Siegerehrung prämiert. Der weiteste Wurf war 6,30m !!

Für das leibliche Wohl war durch zahlreiche Spenden der Eltern und die Mitwirkung des Fördervereins der Grundschule reichlich gesorgt.

Ein ganz herzliches "DANKESCHÖN" an alle Helferinnen und Helfer !

Mehr anzeigen
Zeitungsartikel
Einladung
Mehr anzeigen

Zu unserem Fest haben wir auch zwei tolle Lieder gesungen:

Heute sind es schon zehn Jahr,

zweitausendundsieben.

Wollten wir was ausprobier‘n

Und mal experimentier‘n,

Ließen wir uns nicht lang zier’n

Und hab’n uns bald entschieden.

 

Die Forscherwerkstatt sollte es sein,

zur Freude aller Schüler.

Gab’s auch gleich nen Spendenlauf

Mit großartigem Verlauf

Ne große Summe gab’s hierauf

Auch nochmal zehn Jahr‘ später.

 

Frau Brunnemann mit viel Elan

Seither uns begleitet

Hilft uns hier und stärkt uns da

Nützt der ganzen Schülerschar

Immer eine Hilfe war

Hat uns viel Spaß bereitet.

 

In Gruppen sitzen wir gar fein

Im Werkraum beim Versuchen

Ob Mathe, Bio und Physik

Aus der Chemie der tollste Trick

Auch Technik bauen wir sehr schick

So staunen wir und gucken.

 

Die Ente flog gar hoch im Raum

Als wir mit Essig spielten

‚s hat nicht viel gebraucht für’n Flug

Backpulver war schon genug

tat sie den letzten Atemzug

Staubwolken sie umhüllten.

(c) Rosy Ziegler

Melodie: "Alle Vögel sind schon da"

 

 

 

 
 
 

Vieles hab’n wir untersucht

Fallschirm, Thermometer.

Werkelten den ganzen Tag

Hörten nicht der Pause Schlag

Bis wir des Rätsels Lösung sah‘n

War’n wir nicht wegzukriegen.

 

Vulkane, Sanduhr’n, ein Magnet,

nichts war vor uns sicher.

Auch ne Brücke hab’n wir gebaut

Latten aneinandergebaut

Uns an den Zauberbrunnen getraut

Versuche noch und nöcher !

 

Vor’m Vergessen behütet uns

Das Schreiben von Berichten.

Bleibt’s auch länger im Gehirn

Hängen hinter unserer Stirn

Festgehalten auf Papier’n

Kann’s andere auch erleuchten.

 

Ein ganz besonderer Dank gilt auch

Dem Förderverein, wahrlich !

Der seit jeher uns unterstützt

Mit Geld und Mitteln uns sehr nützt

Sind wir froh, dass er bei uns sitzt

Macht er doch Vieles möglich.

 

Was wird wohl so alles sein

In den nächsten Jahren?

Rätsel lösen, Tests und mehr

Ja, das wünschen wir uns sehr

Dass wir der Forscherwerkstatt Lehr‘

Behüten und bewahren.

Unsere Forscherwerkstatt

In unsrer Forscherwerkstatt forschen kleine Forscher forsch,

da gibt's was zu erleben, da ist immer was los.

In unsrer Forscherwerkstatt forschen Klein und Groß vergnügt,

wir schauen uns die Welt an, was es so alles gibt.

Was glaubst du passiert beim Experiment?

Sieh genau hin, beschreib, was du erkennst!

Hier bei uns da gibt's so allerlei!

Bist du dabei?

Wasser, Luft und vieles andere mehr,

entdecken wir immer, das ist gar nicht schwer.

Hast du Lust, dann komm doch einfach rein!

Das wär fein!

Wissenschaft ist das, was Wissen schafft,

unsere Wekstatt ist ganz fabelhaft.

Abenteuer gibt es hier genug.

Hab nur Mut!

(c) Stefanie Engel

 

 

Kontakt

© Copyright  2017-2020

Grundschule Köppern

Letztes Update: 11.08.2020

Fon: 06175 3123 - Fax: 06175 941608

E-Mail: verwaltung[a]koe.hochtaunuskreis.net

Dreieichstraße 24

61381 Friedrichsdorf